BOREHOLE 19

Qongwana Area

Water for 150 peoples


IZULU WATER & ENVIRONMENTAL CONSERVATION luxembourg asbl

iSandla nqeSandla


 

 


Eine kleine Geschichte zu diesem "Borehole"

Sidney Ngubani, ein Bekannter von mir ist Polizei-Detektiv (Investigator) und manchmal schreibt er mir um zu wissen wie es mir geht. 

Ich hab ihm dann von der Arbeit mit den 12 Boreholes erzählt und er mir von seiner wasserlosen Gemeinschaft.

Also ein weiterer Standpunkt wo Wasser dringend gebraucht wird. 

Diese Gegend liegt nahe der Sodwana Primary School, und wenn ich schon mal da bin, dann besuche ich auch den Prinzipal Mathieu Malassis, meinen französischen Freund. Immer wieder schön mal eine andere Sprache zu sprechen als englisch.

Ich hab ihm vom Projekt erzählt und er meinte, ja die Menschen kommen immer mehr zur Schule und stören uns beim Unterricht um nach Wasser zu fragen.

150 Menschen werden hier endlich Wasser bekommen und die Schule kann so ohne Unterbrechungen unterrichten. 

Hier wird das Borehole nahe dem Haus vom Detektiv installiert, weil wir da Sicherheit, Zugriff auf Elektrizität und einen Tank haben.

Eine 150 Meter lange Leitung mit Wasserhahn - wird bis zur Strasse gelegt, damit die gesamte Gemeinschaft von diesem Wassergraben profitiert.

Danke für jede Spende zum Gedenken an Jill Deister.


First visit: 20.02.2020


Inauguration: 07.06.2020